Gute Witze und kurze Sprüche, Lustige Gedichte zum Corona Virus Lachen.

Wie peinlich?!

Während eines Konzerts bedankte sich Taylor Momsen (17) beim „besten Publikum Englands“. Nur Leider fand ihr Auftritt in Glasgow statt! Selbst als die Fans sie ausbuhten begriff sie immer noch nichts. Der „Gossip Girl“-Star trat in der schottischen Metropole mit „The Pretty Reckless“ auf. Taylor rief ihren Fans durchs Mikrofon zu: „Wir sind The Pretty Reckless, und wir haben gehört, dass Glasgow die verrückteste Horde in ganz England ist. Wir zählen auf euch, zu beweisen dass das stimmt“. Die Antwort des Publikums waren Buhrufe. Offenbar wussten Taylors Bandkollegen auch nicht so richtig Bescheid und spielten einfach verdutzt weiter. Ein Besucher sagte nach dem Konzert der schottischen Zeitung „The Daily Record: „Der Lärm der Menge war ohrenbetäubend, die Leute begannen zu jubeln, weil sie dachten, sie würde, Schottland‘ sagen. Aber als der Groschen fiel, waren nur noch Buhrufe zu hören.“ Der Fauxpas passierte ausgerechnet zu Beginn des Auftritts. Ein anderer Fan erzählte: „Alle haben sich echt auf das Konzert gefreut, aber als Taylor das sagte, blieb nur noch ein schlechter Beigeschmack. Sie hat sich noch nicht einmal entschuldigt.“ Taylor wurde sich erst nach dem Auftritt ihrer Wissenslücke bewusst. Sie entschuldigte sich danach via „Twitter“: „Glasgow, ich liebe dich, und jetzt toure ich durch Schottland (haha, sorry für das kleine Versehen).“ Ob sie sich tatsächlich noch einmal nach Glasgow wagen wird?

GD Star Rating
loading...
Wie peinlich?!, 1.0 out of 5 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.