X

Prozeßpause und die Vertagung.

Während der Prozeßpause trat der Angeklagte zum Richter und verlangte die Vertagung. Er wolle, daß ihm noch ein zweiter Anwalt zu Verfügung gestellr werde. Seinem Gesuch wurde staattgegeben.
“ Sind Sie denn nicht zufrieden“, fragte der Advokat geleidigt, “ wie ich den Fall Ihrer Unterschlagung behandle ?“
“ Doch. Aber die Staatsanwaltschaft hat zwei Anwälte. Wenn einer von ihnen redet, sitzt der andere und denkt.
Wenn Sie aber reden, ist niemand da, der für mich denkt.“

Categories: Juristenwitze